Manuel Wagner

(Sons of Sissy, Oh Magic...): Performance, Musik | (Requiem): Recherche

Manuel Wagner arbeitet als freischaffender Tänzer und Choreograph in Wien.

Er besuchte die Wiener Staatsopernballettschule und arbeitet seit 2003 in verschiedenen Performances und Projekten, die sich mit weitreichenden Techniken auseinandersetzen, wie z.B.: Chinlone, Capoeira, Contact Improvisation, Tanztheater, und Musikimprovisation. 2012 absolvierte er das Magisterstudium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien.

Seit 2013 trainiert er Chinlone, eine 1800 Jahre alte Sportart aus Myanmar, die er, erstmals in Europa an der Sportuniversität in Wien unterrichtet. Zur Zeit arbeitet er an inklusive Tanzprojekten für mix-abled Performer in Wiener Schulen und Sonderschulen.