Sophie Schmeiser

Management, Produktion Österreich, Touring

geboren 1987 in Wien, studierte Romanistik und Sprachwissenschaft an der Universität Wien und Université Jean Moulin, Lyon 3. 2006 – 2008 war sie Teil der Tanzkompanie Quivive, welche Stücke für Kinder und Jugendliche entwickelte und diese im Dschungel Wien, Schäxpir Linz, spleen*graz und Szene Bunte Wähne Horn zeigte.

2010 – 2012 übernahm Sophie ihre erste Produktionsleitung beim Theaterkollektiv kadaver exquisit, ihr folgten weitere Produktionen der freien Szene u.a. im Palais Kabelwerk, im Werk X, im Theater Drachengasse, im Dschungel Wien, im brut Wien und für das Festival „Crossbreeds“ von Im_flieger. 2013 war sie für Organisation und Produktion bei der Förderplattform Trip the Light Fantastic zuständig, 2012-2015 Produktionsleiterin bei Bankett, seit 2014 ist sie kaufmännische Assistentin bei der Plattform Im_flieger.

Sophie ist Produktions- und Tourmanagerin von Simon Mayer, Navaridas/Deutinger und himalaya project.